Pfarrgemeinderat - Miteinander Glauben Leben

PGR Weiden St. Josef (Foto: Maria Flor)

 

 

Kontakt zum PGR: Romy Götz 0961/380395 E-Mail: krg-goetz[at]web.de  oder natürlich  jedes andere Mitglied!

 
Mitglieder kraft Amtes

Markus Schmid

Stadtpfarrer/Vorsitzender

Dr. Thomas Hösl

Kaplan

Josef Matys

Pfarrvikar

Stefan Dotzler

Pastoralassistent

Gewählte Mitglieder

Andrea Tröger

 

Herbert Baumann

stv. Sprecher

Romy Götz

Sprecherin

Gabriele Haug

 

Michael Hirmer

stv. Schriftführer

Gerhard Knorr

 

Alois Lukas

 

Ferdinand Meier

 

Johannes Schlosser

 

Christine Schnödt

 

Stefan Schultes

Schriftführer

Berufene Mitglieder und Vertreter von Kirchenverwaltung und Pfarrbüro

Sr. Oberin M. Brigitte Helfer

 

Josef Bäumler

Mesner

Michael Luber

Hausmeister

Karl Süß

Kirchenpfleger

Anna Schwägerl

Pfarrsekretärin

 

Unsere Sitzungen sind gem. Art. III Abs. 4c des Statuts für Pfarrgemeinderäte in der Diözese Regensburg nichtöffentlich. Deshalb wird das ausführliche Protokoll unserer Sitzungen nicht mehr veröffentlicht.
In den Sachausschüssen freuen wir uns über alle Interessierten, die mitmachen wollen, Termine siehe unten bzw. Pfarrbrief!

Selbstverständlich steht jedes PGR-Mitglied Ihnen gerne für alle Ihre Fragen zur Verfügung und wir informieren gerne in folgender Form über unsere Arbeit:

unsere nächste Sitzung:

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 19 Uhr im Pfarrsaal Weiden-Ost

In unserer Sitzung vom 27.09.2017 haben wir

-unseren Pastoralassistenten Stefan Dotzler in unserem Gremium begrüßt
-uns für die Beauftragung der neuen Kommunionhelfer Tomas Kurz, Andrea Glaubitz und Stefan Kurz ausgesprochen

Plakat quer klein     -die Vorbereitungen für die PGR-Wahl am 25.02.2018 aufgenommen



In unserer Sitzung vom 31.05.2017 haben wir

-gemeinsam an der Maiandacht teilgenommen
-die Ideen der Gemeindeberatung weiter fortgeführt: Bilder unserer Josefskirche sollen mehr "genutzt" werden
-der Aufbewahrung der Hl. Öle in einem Schrein an der Wand neben der Taufkapelle zugestimmt
-uns für den Verbleib der Anfangszeit der Maiandachten um 19 Uhr ausgesprochen

-die Karwoche und die Osterfeiertage mit einem Schreibgespräch reflektiert



In unserer Sitzung vom 15.03.2017 haben wir

- den Fortschritt in Sachen Gedenktafel für unsere Verstorbenen, Gestaltung der Willkommenstafel für unsere Neugetauften und die Aufbewahrung der Hl. Öle reflektiert
Fortsetzung der Ideenfindung für alle Interessierten Donnerstag, 11. Mai 2017 nach der Abendmesse

- über die Möglichkeiten von Pfarrei- und Schulfirmung angesichts der stetig weniger werdenden getauften Kinder diskutiert (unsere überwiegende Meinung: Zusammenarbeit mit der Pfarrei St. Konrad beibehalten, um eine alljährliche Firmung zu ermöglichen)

-uns über die Situation in der KV und den Stand der Renovierung St. Sebastian informiert

- uns darüber Gedanken gemacht, wie das Ergebnis der Kirchenzählung vom Frühjahr 2017 mit 17 % für unsere Arbeit zu werten ist

Im Nachgang zur Sitzung haben wir uns auf vielfachen Wunsch der Pfarrangehörigen dafür ausgesprochen, die Anfangszeit für Maiandachten an Wochentagen wieder auf 19 Uhr festzusetzen.

 

 

In unserer Sitzung vom 11. Januar 2017 haben wir u.a.

 

  • Andrea Tröger als neues PGR-Mitglied begrüßt

  • den Stand der Gemeindeberatung reflektiert
    FORTSETZUNG am Mittwoch, 22.03.2017, 19 Uhr im Pfarrheim

  • anstelle der im letzten Jahr sehr schlecht besuchten Josefifeier eine Pfarrversammlung angeregt
    (Termin für Pfarrversammlung am Sonntag, 19.03.2017, 14.30 Uhr)

  • auf Anregung des SA Liturgie uns darüber Gedanken gemacht,

    wo eine
    angemessene Aufbewahrung der Hl. Öle
    ein Willkommensgruß an unsere Neugetauften und
    die Erinnerung an die Verstorbenen unserer Pfarrei

    in unserer Josefskirche einen angemessenen Platz finden könnten

  • erneut darüber nachgedacht, wie Leute zum Mitmachen bei Lektoren- und Kommunionhelferdienst, Familiengottesdienstteam, Austragen von Pfarr-/Caritasbriefen und für die Besuchsdienste gewonnen werden können


In der ÖFFENTLICHEN Sitzung vom 16. November 2016 haben wir

  • die Gemeindeberatung weitergeführt.
    Konkret entstanden sind Projekte um unsere Josefskirche (Licht, Wärme).
    Nähere Infos baldmöglichst.

 

  • Dringend gesucht sind Lektoren, insbes. für die Werktagsgottesdienste und Beerdigungen, aber auch Kommunionhelfer, Pfarrbriefausträger, Leute für unsere Besuchsdienste.
    Bei Interesse bitte im Pfarrbüro melden oder jemanden aus dem PGR ansprechen.
    Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

In der Sitzung vom 14. September 2016

  • hat sich uns unser Pastoralpraktikant Frater Johannes       Bosco vorgestellt
  • haben wir mit großer Zustimmung die Informationen von Herrn Pfarrer Schmid zur Situation im Pfarrhaus (entsprechend seiner Info an die Pfarrgemeinde im Pfarrbrief vom 24.09.2016) zur Kenntnis genommen
  • hat uns KiPfl Karl Süß über den Stand der Kirchenrechnung 2015 informiert
  • haben wir uns mit einer Bibelarbeit über Lk 5,1-11 („Menschenfischer“) unter der Leitung von Pfarrer Schmid für kommende Aufgaben gestärkt

 

 

In der Sitzung vom 27. Juli 2016 haben wir u.a.

  • uns vom Stand der Arbeiten im Pfarrhaus ein Bild gemacht
  • Termin Gemeindeberatung 06.07.16 kurz reflektiert;
    weitere Termine Gemeindeberatung besprochen:
    21.09.2016, 05.10.2016 und 26.10.2016 je 19 Uhr im Pfarrheim
    HERZLICHE EINLADUNG an alle Interessierten!
     
  • aus unseren Sachausschüssen (SA) erfahren:

SA Feste & Feiern:

Pfarrfest am 10. Juli 2016 reflektiert:
allgemein gute Zustimmung; Bonsystem muss verbessert werden; finanzieller Überschuss soll zum Teil als Rücklage für das nächstjährige Pfarrfest genommen werden; zum Teil an die Tafel und zum Teil an CarLa gespendet werden und zwar beim

Helfertreffen am Samstag, 17. September 2016, beginnend mit der Feier der Eucharistie um 18 Uhr

Pfarrfest im nächsten Jahr am Sonntag, 09. Juli 2017

SA Liturgie:

Rückblick:
Firmung
Möglichkeiten zur Gestaltung von „Ahnentafeln“ und Aufbewahrungsmöglichkeiten Hl. Öle sowie Taufbrunnen vorgestellt – weiteres Arbeiten im nächsten Treffen SA Liturgie am Donnerstag, 29. September 2016 nach der Abendmesse HERZLICHE EINLADUNG an alle Interessierten!
 

SA Öffentlichkeitsarbeit:

Homepage wird ständig aktualisiert

Historie unserer Pfarrei von Prälat Dr. Ammer angesprochen

SA Caritas:

Eine-Welt-Laden bietet Schaufenster zur Gestaltung an

SA Alltag:

Herbert Baumann informiert über Treffen der Religionslehrer in unserer Pfarrei

 

 

Der neue Kirchenmusiker unserer Pfarrei Piotr Robert Pajak hat sich und seine Familie in der PGR-Sitzung vorgestellt, herzlich willkommen!

 

 

 ]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔] 

 

In der Sitzung vom 01. Juni 2016 haben wir u.a.

  • Auf unser Besinnungswochenende in Strahlfeld zurückgeblickt;
    Bilder siehe Bildergalerie http://www.weiden-st-josef.de/bildergalerie.html
  • Baustelle Pfarrhaus besichtigt
  • Termine Gemeindeberatung besprochen:
    06.07.2016, 18.30 Uhr 21.09.2016, 05.10.2016 und 26.10.2016 je 19 Uhr im Pfarrheim
    (nähere Infos siehe Pfarrbrief vom 04. Juni 2016 http://www.weiden-st-josef.de/pfarrbrief.html
    HERZLICHE EINLADUNG an alle Interessierten!
     
  • aus unseren Sachausschüssen (SA) erfahren:

SA Feste & Feiern:

Vorbereitung Pfarrfest am 10. Juli 2016 läuft.
Aktionen siehe Pfarrbrief vom 04. Juni 2016 http://www.weiden-st-josef.de/pfarrbrief.html
Essensmarkenvorverkauf 18./19. und 25./26. Juni 2016 –je nach den SO-Gottesdiensten
Helferlisten: wer mitmachen will, bei Romy Götz 0961/380395 oder im Pfarrbüro melden

SA Liturgie:

Rückblick: Karwoche/Ostern/Maiandachten/Fronleichnam
→Anfangszeiten Maiandachten erneut im SA diskutieren
→Fronleichnam: Verwendung der Michaels-Monstranz im PGR einstimmig als positiv beurteilt

Hinweis auf Exkursion am 11.06.2016 und Treffen SA Liturgie am 16.06.2016
(nähere Infos siehe Pfarrbrief vom 04. Juni 2016) HERZLICHE EINLADUNG an alle Interessierten!
 

SA Öffentlichkeitsarbeit:

Datenschutz
Beteiligung am Simultankirchen-Radweg mit St. Sebastian befürwortet

SA Caritas:

Eine-Welt-Laden bietet Schaufenster zur Gestaltung an

SA Alltag:

Nofi-Lauf / Radl-Maiandacht je gut angenommen
Nächstes Treffen: Donnerstag, 16.06.2016

 

 

 ]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]

 

 

In der Sitzung vom 02. März 2016 haben wir u.a.

 

  • für unsere Arbeit erneut die Hilfestellung durch eine Gemeindeberatung befürwortet
  • uns ein Bild über die ehrenamtlichen Tätigkeiten in unserer Pfarrei gemacht

  • von Herrn Pfr. Schmid Informationen über die schwierige Situation der Flüchtlinge in der auf unserem Pfarrgebiet gelegenen Mehrzweckhalle bekommen
  • aus unseren Sachausschüssen (SA) erfahren:

SA Feste & Feiern:

Josefifeier am 19. März 2016:

HERZLICHE EINLADUNG an alle Pfarrangehörigen zum gemütlichen Beisammensein nach dem um 18 Uhr beginnenden Festgottesdienst bis zur Einsetzung des Allerheiligsten um 20.45 Uhr ZUM GEMÜTLICHEN FEIERN im Pfarrheim

Vorbereitung Pfarrfest am 10. Juli 2016 läuft

SA Liturgie:

Vorbereitungen zur Fußwaschung am Gründonnerstag sind abgeschlossen

Lektorentreffen findet am 23.04.2016 statt

SA Öffentlichkeitsarbeit:

für die Homepage werden weiterhin Infos über Termine, Bilder aus unserem Pfarrleben usw. gesucht

SA Caritas:

Eine-Welt-Waren-Verkauf anlässlich Fastenessen wird durchgeführt Hinweis auf Weltgebetstag

SA Alltag:

Vorbereitungen Nofi-Lauf 04.05.16 laufen – Anmeldungen über Pfarrbüro möglich

Radl-Maiandacht am 05.05.2016

Unsere nächsten Termine, zu denen HERZLICHE EINLADUNG AN ALLE INTERESSIERTEN ergeht:

  • Josefifeier am 19.03.2016 (siehe SA Feste & Feiern)
  • Mitmachen oder Mit-Dabei-Sein für die Pfarrei beim Nofi-Lauf am 04.05.2016
  • Radlmaiandacht am 05.05.2016 (nähere Infos folgen)
  • traditionelles gemütliches Beisammensein nach Festgottesdienst und Prozession an Fronleichnam 26.05.2016
  • nächste Sitzung SA Liturgie am 16.06.2016 nach der Abendmesse

 ]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]

 

In der Sitzung vom 25.11.2015 haben wir u.a.

 

  • Sr. Oberin Brigitte Helfer  in unserem Gremium willkommen geheißen
  • Unter dem Thema "Werte schätzen - Möglichkeiten entdecken - Neues wagen" über eine evtl. Gemeinde- und Unternehmensberatung für unsere Pfarrei nachgedacht
  • aus unseren Sachausschüssen (SA) erfahren:

    SA Feste & Feiern:





    Pfarrfest am 10. Juli 2016
    Beginn mit Festgottesdienst um 10.30 Uhr - Beendigung mit Abendlob um 17.00 Uhr

    SA Liturgie:

    uns für einheitliche Anfangszeiten für die Gottesdienstformen von Kreuzweg, Maiandacht und Rosenkranz um 17 Uhr ausgesprochen

    SA Öffentlichkeitsarbeit:

    Sternsingeraktion läuft
    für unsere Homepage wünschen wir uns Infos über bevorstehende Termine, Bilder von zurückliegenden Aktionen/Veranstaltungen (bitte ggf. ins Pfarrbüro mailen)

    SA Caritas:

    Infos zu Dekanatstreffen, Eine-Welt-Waren-Verkauf, Caritas-Sammlung, Gebetsnacht für den Klimagipfel

    SA Alltag:

    Info über Treffen der mit Jugendarbeit befassten Mitarbeiter unserer Pfarrei am 15.10.2015

 

]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]

 

 

 In der Sitzung vom 30.09.2015 haben wir u.a.

  • Unseren Kaplan Dr. Thomas Hösl anlässlich seines runden Geburtstags hochleben lassen
     
  • Weiter über das Pfarrfest nachgedacht …… (nähere Infos Mitte Oktober 2015)
     
  • Unter Leitung von Pfarrer Markus Schmid anhand des Bibletextes Lukas 15,11–32 die Aktualität von Bibeltexten erlebt 

 

  • schönste Neuigkeit des Abends aus der Kirchenverwaltung:
    Pfarrhausrenovierung/-restaurierung durch das Bischöfliche Ordinariat Regensburg genehmigt  

 

 

]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]

 

In der Sitzung vom 15.07.2015 haben wir u. a.

  • die Veranstaltung "Bausteine" Revue passieren lassen
  • Stefan Schultes die Organisation der Unterkünfte für den Knabenchor Niederaltaich 16.-18.12.16 übertragen
    (Wer um eine private Unterkunft weiß, dies bitte Stefan Schultes oder im Pfarrbüro mitteilen)
  • vom PFARRFEST geträumt – Konkretisierung und nähere Infos im Herbst
  • Sr. Cäciliana verabschiedet und für ihren vielfältigen Einsatz (Kommunionhelferin, Sorge um Kinder und Hungrige, aktiv im Pfarrgemeinderat mitgearbeitet …) in der Pfarrei gedankt
  • Sieglinde Plödt hat auf eine Gedenk-Veranstaltung bzgl. Hiroshima am 05.08.15 um 22 Uhr in Weiden aufmerksam gemacht.

 

]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]

 

In der Sitzung vom 20.05.2015 haben wir u. a.

  • Bischof em. Manfred Müller gedacht

  • Die Veranstaltung „Lebendiger Baustein der Kirche sein“ durch Herrn Fürnrohr und Herrn Andonie, Diözesankomitee der Katholiken im Bistum Regensburg, vorgestellt bekommen und erste Planungen aufgestellt. Unser Fazit: Interessante Sache für alle Altersgruppen! Moderatoren gesucht. Näheres in Kürze.

  • Erste Informationen durch Hr. Pfr. Schmid zur Typisierungsaktion für den 5-jährigen Robin erhalten:
    Termin 14. Juni 2015 
     
  • Überlegt, wie wir Gastfamilien für den Knabenchor der Abtei Niederaltaich in der Zeit von 16. mit 18.12.2016 gewinnen können.

]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]

 

In der Sitzung vom 25.03.2015 haben wir u. a.

  • aufgrund der Vorschläge aus dem SA Liturgie dem Seelsorgeteam für die Gottesdienstordnung folgendes Beratungsvotum abgegeben:
    Weihnachten: 16.00 Uhr Wortgottesdienst und 23.00 Uhr Christmette evtl. mit weiterer Eucharistiefeier für Senioren um 17 oder 19.00 Uhr
    Ostern: Verlegung der Feier der Auferstehung auf 5.00 Uhr
  • unsere Sachausschüsse wie folgt formiert:
    Feiern & Feste
    Liturgie
    Öffentlichkeitsarbeit
    Caritas
    Alltag

    (Herzliche Einladung an ALLE in einem der Sachausschüsse mitzuwirken !!!
    Für detaillierte Infos sprechen Sie uns an !!!)
  • uns Gedanken gemacht, wie Pfarrangehörige für den Lektoren- und Kommunionhelferdienst begeistert werden können

 

]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]↔]

 

In der Sitzung vom 11.02.2015 haben wir u. a.

  • uns nach eingehender Info über das Thema und nach Anhörung der Vertreter unserer Ministranten und Jugend dafür ausgesprochen, den Pfadfindern die Aufnahme in unsere Pfarrei anzubieten
  • uns anhand der Frage der Gottesdienstordnung zu Weihnachten und Ostern über den Stand aus dem SA Liturgie hierzu informiert
  • über Asylanten-Problematik in unserer Pfarrei diskutiert
  • auf unser Besinnungswochenende in Kloster Strahlfeld zurückgeblickt
  • uns für eine Pfarrversammlung ausgesprochen und den Termin hierfür auf Sonntag, 26.04.2015, 14.30 Uhr festgelegt.
     

 

 

Besinnungswochenende am 24./25. Januar 2015 - Schätze entdecken

Am letzten Wochenende im Januar machten wir Mitglieder des Pfarrgemeinderates uns mit Pfarrer Schmid, Kaplan Dr. Hösl und Pastoralreferenten Brunner auf ins Kloster der Missionsdominikanerinnen in Strahlfeld/Roding, um bei uns selbst, bei den anderen Teilnehmer(Innen) und in der Pfarrei „Schätze zu entdecken“. Unter Anleitung durch die Referentin Roswitha Heining, Erbendorf staunten wir dabei beim „Partnerinterview“ über unseren eigenen Weg in das Gremium und erfuhren vieles voneinander, das die Gemeinschaft stärkt. Einrichtungen, Seelsorgeangebote, Vereine und Vereinigungen und das Engagement vieler Pfarrangehöriger deckten wir beim Nachbauen der Pfarrei durch verschiedenste Materialien als Reichtümer auf.
Höhepunkte des gemeinsamen Wochenendes waren das Abendlob am Samstag und die Feier der Eucharistie am Sonntag in der lichtdurchfluteten Kapelle des Klosters.
Begeistert waren wir aber auch vom Bibliolog über Lk 6,6-11 unter der moderierenden Leitung von Pfarrer Markus Schmid.
In der Freude über gelungene Gemeinschaft und gestärkt im Glauben kehrten wir mit frischem Elan in unsere Pfarrei St. Josef zurück.