Aktuelles - Archiv März 2020

Beichtgelegenheiten

zur Vorbereitung auf das Osterfest

Nach Auskunft des Bischöflichen Ordinariats vom 18.03.2020 sind derzeit wegen der großen Gefahr von Virenübertragungen Beichten im Beichtstuhl nicht möglich. Hier geht es weniger um den Beichtpriester als um die Beichtenden, die an einem Platz niederknien, der vorher von möglicherweise Infizierten kontaminiert worden sein könnte und der nicht gut gelüftet und häufig gereinigt werden kann und den notwendigen Mindestabstand von 1,5 Metern nicht ermöglicht.

Deshalb bieten wir folgende Möglichkeiten an, mit Gott Versöhnung zu feiern:

 Beichtgelegenheit

Tag

Datum

Uhrzeit

Ort

Beichtpriester

Montag

30.03.2020

8.30 – 9.30

Sakramentskapelle

Vikar Emmanuel

Dienstag

31.03.2020

8.30 – 9.30

Sakramentskapelle

Kaplan J. Bosco

Mittwoch

01.04.2020

19.00 – 20.00

Pfarrheim

Kaplan J. Bosco

Donnerstag

02.04.2020

19.00 – 20.00

Pfarrheim

Pfarrer Schmid

Freitag

03.04.2020

8.30 – 9.30

Sakramentskapelle

Pfr.i.R. Schindler

 Beichten, Aussprachen, Seelsorgegespräche auch nach telefonischer Vereinbarung möglich (Tel 0961 / 390830).

 

Weiterlesen …

Pfarrkirche St. Josef tagsüber geöffnet

Unsere Kirche bleibt den ganzen Tag auf und steht zum persönlichen Gebet offen.

Weiterlesen …

Bilder in der Pfarrkirche St. Josef

Auch unsere Bilder werden immer mehr in den Bänken, so dass unsere Priester nicht in leere Bänke blicken müssen und einen Teil ihrer Schäfchen, für die sie beten, in besonderer Weise vor Augen haben. Jeder kann sein Bild auf den Platz stellen, wo er normalerweise im Gottesdienst sitzt.

Wer möchte kann auch ein Bild an kaplan@weiden-st-josef.de schicken und es wird ausgedruckt und in der Kirche angebracht.

Weiterlesen …

Patrozinium St. Josef

Heuer feierten wir das Patrozinium unserer Pfarrkirche aus gegebenem Anlass ein wenig anders. Um 8 Uhr haben die Seelsorger mit der ganzen Pfarrgemeinde im Herzen und durch die Übertragung per Video ins Kloster zusammen mit den Schwestern den Festtag begonnen.

Möge der Hl. Josef uns in diesen Tagen ein Fürsprecher sein, damit wir diese Zeit gut überstehen.

Um 20:30 Uhr wurde der Festtag in den Anliegen der Pfarrgemeinde abgeschlossen.

 

Weiterlesen …

Hl. Messe ohne körperliche Anwesenheit der Gläubigen

Auch heute feierten wir die Heilige Messe ohne körperliche Anwesenheit der Gläubigen. In der früh um Acht hat unser Ruhestandspfarrer Dietmar Schindler in den Anliegen unserer Pfarrgemeinde die Messe gefeiert und um 20:30 Uhr schloss unser Vikar Emmanuel alle Gläubigen im Gebet mit ein.

Weiterlesen …

Alle Informationen und Gebete zur Corona Krise

finden Sie unter:
Aktuelles - Informationen und Gebete zur Corona Krise

Weiterlesen …

Tagesgebet zum Josefitag

Allmächtiger Gott,
du hast Jesus, unseren Heiland,
und seine Mutter Maria
der treuen Sorge des heiligen Josef anvertraut.
Höre auf seine Fürsprache
und hilf deiner Kirche,
die Geheimnisse der Erlösung treu zu verwalten,
bis das Werk des Heiles vollendet ist.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Weiterlesen …